Sonderzweck - Arbeitsschutz und Sicherheit


Wiederholungsunterweisung (WU) PSAgA/Rettung

Standard: DGUV-R 112-198/199

Dauer:  8 Stunden

Voraussetzungen:

  • Gültiges Zertifikat gemäß DGUV-R 112-198/199
  • Erste Hilfe nach DGUV (nicht älter als 24 Monate)
  • Arbeitsmedizinische Untersuchung G41 (empfohlen)

Inhalte

  • bestimmungsgemäße Benutzung von PSAgA
  • das richtige Anschlagen
  • ordnungsgemäße Aufbewahrung von PSAgA
  • Erkennen von Schäden an PSAgA
  • praktische Übungen
  • Maßnahmen bei Notfällen in der Höhe
  • Richtiges Verhalten bei Verdacht auf ein Hängetrauma
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Hängetrauma
  • Eigenschaften und Einschränkung von Rettungsausrüstung
  • Durchführung einfacher Rettungstechniken für Personen, die in einem Auffanggurt in der Höhe hängen oder in der Tiefe

Zertifikat

Der erfolgreiche Teilnehmer erhält ein Zertifikat, ausgestellt von SONDERZWECK.

Eine Wiederholungsunterweisung ist alle 12 Monate nötig.

Kursgebühr
WU nach DGUV-R 112-198


200,00 €

pro Teilnehmer


Inklusive Leihausrüstung, Verpflegung

 

Kursgebühr
WU nach DGUV-R 112-198/199


250,00 €

pro Teilnehmer


Inklusive Leihausrüstung, Verpflegung